Vorweihnachtlicher Ausverkauf 20-50 % weniger. Endet am 09.12.

Wie man ein Kopfkissen wäscht

Die Art und Weise, wie ein Kopfkissen gereinigt wird, hängt von den Materialien des Produkts ab. Die meisten Kissen können in der Waschmaschine in warmem Wasser im Schonwaschgang gewaschen werden. Achten Sie auf die Anweisungen für Ihr Produkt. Einige müssen trocken gereinigt werden.

Latex- und Memory Foam-Kissen sind hypoallergen und resistent gegen Bakterien und Hausstaubmilben. Diese Produkte sollten nur ein- oder zweimal im Jahr gereinigt werden.

Wie man ein Kissen fleckig reinigt

Wenn Sie einen Fleck von einem Kissen entfernen wollen, müssen Sie es nicht vollständig waschen. Reinigen Sie es stattdessen punktuell. Legen Sie das Kissen auf eine flache Unterlage, bevor Sie den Fleck reinigen. Entfernen Sie vorher mit einem Staubsauger den Staub von Ihrem Gegenstand. Füllen Sie ein Gefäß mit kaum warmem Wasser und fügen Sie etwas Feinwaschmittel hinzu. Zum Beispiel Good Housekeeping Seal Star Tide, The Laundress New York – Wool & Cashmere Shampoo oder Delicate Wash Laundry LIFVEAN. Reinigen Sie die verschmutzten Stellen mit einem Schwamm, der mit einer milden Seifenlösung angefeuchtet ist. Wischen Sie dann die gereinigte Stelle mit einem feuchten Tuch ab. Seien Sie vorsichtig mit einem nassen Schaumstoffkissen: aggressive Maßnahmen können das Produkt beschädigen.

Wenn Sie gerade Flüssigkeit auf ein Kissen verschüttet haben, tupfen Sie es mit einem sauberen weißen Tuch ab, um so viel Feuchtigkeit wie möglich aufzusaugen. Reinigen Sie dann den Bereich vom Rand bis zur Mitte mit einem milden Reinigungsmittel. Es ist besser, frische Flecken zu entfernen als alte.

Um einen hartnäckigen Fleck auf einem Kopfkissen zu entfernen, verdünnen Sie eine Seifenlösung und tragen Sie den Schaum auf die verschmutzte Stelle auf. Nach zehn Minuten können Sie die Seifenreste mit einem feuchten, sauberen Tuch entfernen.

Um Schweißflecken zu entfernen, tragen Sie eine Lösung aus Peroxid und Wasser auf die gewünschte Stelle auf und lassen sie eine halbe Stunde einwirken. Wenn möglich, waschen Sie das Kissen in der Waschmaschine oder wischen Sie es mehrmals mit einem feuchten Tuch ab. Anstelle von Peroxid können Sie auch Aspirin, Backsalz oder Natron verwenden. Alle oben genannten Komponenten sollten zu gleichen Teilen mit Wasser gemischt werden. Eine Lösung aus Wasser und Essig mit einer Konzentration von 3 % hilft, den unangenehmen Schweißgeruch zu beseitigen.

Wie man Blut aus einem Kopfkissen herausbekommt

Blutflecken lassen sich leicht entfernen, wenn Sie den Fleck schnell behandeln. Wasserstoffperoxid ist ein wirksames Mittel zur Entfernung von Blutflecken. Legen Sie das Kissen auf eine flache Unterlage. Gießen Sie die Lösung direkt auf den Fleck. Die Flüssigkeit zischt und sprudelt mehrere Minuten lang. Wischen Sie die behandelte Stelle mit einem feuchten Tuch ab. Wiederholen Sie den Vorgang, bis der Fleck vollständig verschwunden ist. Wenn möglich, waschen Sie den Gegenstand in kaltem Wasser. Wischen Sie Schaumstoff- und Latexkissen mit einem in kaltem Wasser getränkten Schwamm ab.

Wenn Sie die Flecken nicht mit speziellen Feinwaschmitteln aus dem Kissen entfernen konnten, wenden Sie sich an eine chemische Reinigung.

Von links nach rechts: Ortorex Orthopädisches Gedächtnisschaum-Kopfkissen für Nackenschmerzen, Ortorex Orthopädisches Kissen aus 100 % Naturlatex für Nackenschmerzen

Waschen eines Memory Foam-Kissens

Gedächtnisschaumkissen sollten nicht in der Waschmaschine gewaschen werden. Scharfe Umdrehungen können die Füllung ruinieren. Lesen Sie die Anweisungen für Ihr Produkt. Der abnehmbare Bezug und die Kissenhülle können normalerweise in warmem Wasser mit einem milden Waschmittel in der Waschmaschine gewaschen werden. Saugen Sie das Kissen auf beiden Seiten mit der Polsterdüse ab und wischen Sie die verschmutzten Stellen mit einem Schwamm und einer milden Seifenlösung ab. Wischen Sie Reinigungsmittelreste vorsichtig mit einem feuchten Tuch ab. Seien Sie vorsichtig: Der nasse Schaumstoff reißt leicht.

Wie reinigt man ein zerkleinertes Memory Foam-Kissen?

Zerkleinerte Schaumstoffkissen können in der Regel in der Waschmaschine gewaschen werden (beachten Sie die Anweisungen). Drücken Sie das Kissen aus, bevor Sie es in den Trockner geben. Dadurch wird die Trocknungszeit verkürzt. Das Kissen kann nach dem ersten Waschgang noch feucht sein. Möglicherweise müssen Sie den Vorgang wiederholen, um es vollständig zu trocknen. Wenn in der Gebrauchsanweisung angegeben ist, dass es nur von Hand gewaschen werden darf, verwenden Sie die Reinigungsmethode für Memory-Schaum-Kissen.

Wie man ein Latexschaumkissen wäscht

Das Latexkissen sollte nur mit der Hand gewaschen werden. Füllen Sie eine Badewanne mit warmem Wasser und fügen Sie etwas Feinwaschmittel für empfindliche Kleidungsstücke hinzu. Sie benötigen einen Teelöffel Waschmittel pro fünf Liter Wasser.

Wie man ein Daunenkissen wäscht

Daunen- und Federkissen können in der Waschmaschine gewaschen werden. Die meisten haben eine Standardgröße und passen problemlos in die Trommel. Nehmen Sie die Bezüge und Kissenbezüge ab. Untersuchen Sie die Teile auf Risse und reparieren Sie sie. Fixieren Sie sie vor dem Waschen mit einer Nadel, damit das Füllmaterial nicht in die Trommel der Waschmaschine gelangt. Waschen Sie Daunen- und Federkissen am besten paarweise. Das hilft, die Waschmaschine auszubalancieren. Legen Sie sie senkrecht in die Waschmaschine und stellen Sie sie auf Feinwäsche bei niedriger Temperatur ein. Am besten eignet sich ein Frontlader. Verwenden Sie eine kleine Menge schaumarmes Pulver. So bleibt die Füllung nicht in der Maschine hängen. Verwenden Sie einen zusätzlichen Spül- und Schleudergang, um Seifenreste und überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.

Wie man ein Kissen mit Mikroperlen wäscht

In der Regel können Kissen mit Mikroperlen in der Waschmaschine gewaschen werden. Legen Sie das Kissen vor der Reinigung in einen großen Kopfkissenbezug und binden Sie ihn zu. Andernfalls können sich die Mikroperlen in der Waschmaschine verstreuen.

Wie reinigt man ein Tempur-Pedic-Kissen?

Lesen Sie die Gebrauchsanweisung des Produkts. Die meisten Tempur-Pedic-Kissen haben Bezüge, die in der Waschmaschine gewaschen werden können. Wählen Sie den Schonwaschgang und eine niedrige Temperatur, und fügen Sie ein mildes Waschmittel hinzu. Das Kissen selbst kann nicht in der Waschmaschine gewaschen werden, da es aus Schaumstoff besteht. Verwenden Sie bei der Nassreinigung eine kleine Menge kalten Wassers, um das Produkt nicht zu beschädigen. Sie können auch ein wenig Feinwaschmittel hinzufügen. Reiben Sie das Kissen nicht, um Verformungen zu vermeiden.

Wie man ein Bambuskissen wäscht

Das Bambuskissen kann nach dem Kauf einen spezifischen Geruch haben. Waschen Sie es nicht gleich am ersten Tag. Innerhalb weniger Stunden wird der Bambusgeruch nachlassen. Auch ein Schonwaschgang in der Waschmaschine kann das Kissen verformen, reinigen Sie es daher von Hand. Füllen Sie ein Waschbecken oder eine Badewanne mit leicht warmem Wasser, legen Sie den Artikel hinein und warten Sie, bis er vollständig eingeweicht ist. Drücken Sie das Kissen aus, reiben Sie ein wenig Waschmittel ein, spülen Sie es aus und drücken Sie es aus.

Wie man ein Körperkissen wäscht

Die meisten Körperkissen sind in der Maschine waschbar. Lesen Sie vor dem Waschen die Gebrauchsanweisung. Einige Artikel dieser Art sollten nur in kaltem Wasser gewaschen werden. Zum schnellen Trocknen können Sie den Schongang des Trockners verwenden. Wenn Ihr Haushaltsgerät zu klein ist, können Sie eine Waschmaschine in Industriegröße aus einem Waschsalon verwenden.

Wie man ein Polyesterkissen wäscht

Polyesterkissen können in der Waschmaschine in warmem Wasser mit einer kleinen Menge Feinwaschmittel gewaschen werden. Wählen Sie einen Schonwaschgang. Für eine ausgewogene Technik sollten Sie die Teile paarweise einlegen.

Wie man ein Kissen in der Waschmaschine wäscht

Wie wir bereits erwähnt haben, können Latex-, Memory Foam- und Tempur-Pedic-Kissen nicht in der Waschmaschine gewaschen werden. Die aggressive Wirkung der Rotation wird das Material des Produkts zerstören.

Das Waschen in der Waschmaschine ist für daunen- und fasergefüllte Kissen geeignet. Legen Sie die Kissen paarweise in die Trommel, um das Gleichgewicht zu wahren. Front- oder Toplader ohne Rührwerk sind am besten geeignet. Wenn Sie nur eine von oben beladbare Maschine mit Rührwerk haben, legen Sie die Kissen senkrecht in den Tank, um das Risiko einer Beschädigung des Rührwerks zu verringern.

Wie man Kissen trocknet

Am besten trocknen Sie Ihr Kopfkissen auf natürliche Weise: im Freien oder in einem gut belüfteten Raum. Sie können diesen Vorgang mit einem Ventilator beschleunigen. Legen Sie ein sauberes weißes Handtuch aus und legen Sie das Kissen darauf. Drehen Sie das Produkt von Zeit zu Zeit um, um es trocknen zu lassen. Sie können auch spezielle Kleiderbügel dafür verwenden. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Kissen vollständig trocken ist, bevor Sie es benutzen. Schon ein wenig Feuchtigkeit kann zu Schimmel führen. Beim natürlichen Trocknen dauert es mindestens 24 Stunden, bis es vollständig trocken ist.

So trocknen Sie ein Memory Foam-Kissen

Trocknen Sie das Kissen auf natürliche Weise. Wringen Sie die Füllung nicht aus. Lassen Sie das Wasser ablaufen. Sie können die kühle Luft eines Haartrockners oder Ventilators verwenden, um bestimmte Bereiche zu trocknen. Trocknen Sie das Produkt nicht auf Heizkörpern oder in der Nähe einer offenen Flamme. Hohe Temperaturen können das Produkt deformieren.

So trocknen Sie ein Latexkissen

Spülen Sie das Kissen nach dem Waschen in klarem Wasser aus, um Waschmittelreste zu entfernen. Wringen Sie die Füllung nicht aus. Lassen Sie das Wasser natürlich ablaufen. Unmittelbar nach dem Waschen kann das Produkt vorsichtig mit Handtüchern abgetupft und an einem schattigen Ort aufgerichtet werden. Trocknen Sie das Kissen nicht auf einem Heizkörper oder in der Nähe einer offenen Flamme. Hohe Temperaturen können das Produkt deformieren.

So trocknen Sie ein Polyester-Kissen

Das Polyesterkissen kann auf einer Wäscheleine oder einem speziellen Bügel getrocknet werden. Wenn Sie einen Trockner haben, wählen Sie für dieses Produkt einen schonenden Modus. Diese Art von Kissen trocknet schneller als alle anderen Arten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jessica
Jessica B.
Held Des Kundenglücks
Haben Sie Fragen?
Unser preisgekrönter Kundensupport ist für Sie da Senden Sie uns eine
E-Mail: [email protected]

Medizinischer Haftungsausschluss


Der Gesundheitszustand jedes Einzelnen ist unterschiedlich, und es kann nicht garantiert werden, dass die Anwendung unserer Produkte bei jedem Menschen zu 100 % wirksam ist.

Wenn Sie an einer klinischen Krankheit oder an chronischen Schmerzen leiden, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt, um sich über Ihren Gesundheitszustand zu informieren.

Jedes Produkt mit 20% Rabatt
Ihr Rabatt verfällt in:
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0